hier gehts zu unserem
PRAXISKINDERGARTEN




DIE BAfEP RIED -
Partner von INNOVATIONEN



unsere Partner bei Au Pair...

http://www.culturalcare.at/

---

Wir können einen weiteren, professionellen
Partner für AU PAIR - Interessierte anbieten

https://www.aifs.at/au-pair/usa/ein-land-3-optionen/for-professionals.html


INFO zur E-RECHNUNG

BAFEP RIED
Gartenstraße 1
4910 Ried im Innkreis
+43 7752 84453
office@bafepried.at

EK-Gruppe: UX1
Partnernummer: 112326
UID-Nr.: ATU38233808
SAP Einkaufs-Organisat.
Buchungskreis 3000


DAS INTERNAT
in der NÄHE... (klick)

100 Meter vor der Haustür

 

 

SCHNEE - SCHNEE - SCHNEE - SCHNEE - SCHNEE - SCHNEE

... da müssen wir was tun!

 

JETZT SIND SIE DA... die Fotos der aktuellen Schüler*innenvertretung.
Let's go...

 

 

---

 

---

Großartiges Ergebnis bei der Sozialaktion:

"Gute Menschen sind Sterne für diejenigen, die das Licht noch nicht finden konnten."
Die Schüler*innen der BAFEP RIED konnten auch dieses Jahr durch selbstgemachte Leckereien im Rahmen der adventlichen Sozialaktion helfen.
In den Genuss des erfreulichen Ertrages von 1500 Euro kommen drei ukrainische Familien im Bezirk Grieskirchen. Wir hoffen durch die Spende können Wohnungs- und Alltagsprobleme eines körperlich beeinträchtigeten Kindes gelindert werden.
Die BAFEP RIED wünscht ein frohes Fest und einige erholsame Tage.

---

 

 

SOZIALE KOMMUNIKATION - Motor der kindlichen Entwicklung

Am 24. November besuchte das Kolleg mit Studienkoordinatorin die 14. Linzer Sprachtagung. Für den diesjährigen Gastvortrag wurde die israelische Psychologin und Neurobiologin RUTH FELDMAN eingeladen, die einen begeisternden Vortrag über

Eltern-Kind-Synchronie als Grundlage komplexer sozialer Kompetenzen: Wie die neorologische Basis der Bindung Empathie, Selbstregulation und Resilienz fördert

hielt.

Nach der Mittagspause konnten verschiedene Praxisbeiträge besucht werden, von denen für die Kollegiat*innen die "Grazer Interaktionsskale/GrazIAS" am beendruckendsten war.. Hier ging es um die Beobachtung und Verbesserung der Interaktionsqualität in pädagogischen Settings.

Ein informativer und inputreicher Tag, der einen bleibenden Eindruck bei den Studierenden des Kollegs hinterließ und Anstoß gibt, den Fokus in der pädagogischen Arbeit einmal mehr auf eine anregungsreiche und bewusste Kommunikation mit Kindern

zu legen.

---

 

 

Angerer Marie läuft zum Staatsmeistertitel

Am vergangenen Wochenende fanden die Staatsmeisterschaften in der U16 in Götzis statt. Die Sportunion IGLA long life Athleten sorgten wieder für tolle Leistungen.

Die Schärdingerin (und Schülerin der 2A der BAFEP RIED) Marie Angerer kürte sich zur Staatsmeisterin über 300m in der U16 Klasse.

Marie:" Es war mein erster Staatsmeistertitel und ich bin voll happy. Ich wurde als Jahresbeste meiner Favoritenrolle gerecht. Das war gar nicht so leicht. Von Anfang an gab meine größte Gegnerin aus Graz Vollgas und ich musste versuchen dranzubleiben. Eingangs der Zielgerade setzte ich die Taktik, nochmals konzentriert und kontrolliert den Armeinsatz und Kniehub zu forcieren, die ich mit meinem Vater vor dem Rennen besprochen hatte, um. So konnte ich den Staatsmeistertiel über die 300m in 41,61 Sekunden nach Schärding holen. Das war der Lohn für das viele Training und einigen Entbehrungen."

-----

DIE BAFEP RIED WÜNSCHT EINE (ENT)SPANNENDE SOMMERZEIT

---

Am ersten Ferientag gibt es wieder einen runden Geburtstag...

 

-----

Kinderheim Schloss Neuhaus

Im Rahmen des Praxisunterrichtes fand bei dieser Exkursion eine sehr informative Vorstellung des pädag. Konzeptes in der Landeseinrichtung statt. Eine Führung durch die ehrwürdigen Mauern rundete diesen Vormittag ab! 
Wiedersehen mit ehem. Absolvent*innen , die dort arbeiten , war garantiert! 

 

Erfolgreicher Abschluss des Kollegs und der 5. Klassen

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

KOLLEG mit Studienkoordinatorin Mag. Susanne Kislinger, BA MA

5A-Klasse mit Klassenvorständin FOL Ursula Lederbauer

(Foto: Lisa Seifriedsberger / lisafoto.design)

5B-Klasse mit Klassenvorständin FOL Ingrid Gruber

(Foto: Lisa Seifriedsberger / lisafoto.design)

-----

INFO-VIDEOS WEITERHIN ONLINE


BILDUNG macht's aus...

Internationaler Tag der Bildung, 24. Januar | International Education Day, January 24th from Maxi Antonia Stumpp on Vimeo.


Der Elternverein hat seine Kontakdaten zur Verfügung gestellt:

Günter Seifriedsberger
guesei@gmx.at

ORGANISATION
eines Teewasserkochers für unsere SchülerInnen

---

FINANZIERUNG eines SCHÜLERinnen-Zugangs zum

 


 


RHYTHMIK - RHYTHMIK - RHYTHMIK -

ein kleiner Einblick in den Unterrichtsgegenstand (KLICK)

DIPLOMARBEITEN: Seit einigen Wochen ist eine neue Homepage online, die vielleicht hilft...

http://www.diplomarbeiten-bbs.at/

BAFEP RIED - non oecd et non pisae sed vitae discimus


WIEDER ERHÄLTLICH...

Das Kindermusical MITEINANDER als Buch mit Audio-CD (jetzt nur mehr €12):

Eine Affenfamilie, ein Papageienpärchen und ein altes Faultier haben sich die großen Äste eines riesigen Baumes zu ihrem Zuhause gemacht.
Es gibt da nur ein Problem hoch oben in der Baumkrone - Die wilden Affen
mögen die Papageien nicht, und die Papageien können die Affen schon gar nicht leiden.
Und das griesgrämige Faultier, das schimpft sowieso über jeden, der nur in seine Nähe kommt.
Trotzdem leben die ungleichen Gesellen, Tag um Tag, viele Monate lang, nebeneinander her.
Bis ein unvorhersehbares Ereignis alles verändert …

zu erwerben an der BAFEP RIED [Preis: €12]

Hörprobe 1

Hörprobe 2

Hörprobe 3


Homepages bieten Informationen und wollen regelmäßig gefüttert werden.
Liebe Kolleg(innen), Schüler(innen) und Eltern.
Helft bitte, sie aktuell zu halten!

BAFEP RIED - non oecd et non pisae sed vitae discimus