hier gehts zu unserem
PRAXISKINDERGARTEN




DIE BAfEP RIED -
Partner von INNOVATIONEN



INFO zur E-RECHNUNG

BAFEP RIED
Gartenstraße 1
4910 Ried im Innkreis
+43 7752 84453
office@bafepried.at

EK-Gruppe: UX1
Partnernummer: 112326
UID-Nr.: ATU38233808
SAP Einkaufs-Organisat.
Buchungskreis 3000


unser Partner bei Au Pair...

http://www.culturalcare.at/


DAS INTERNAT
in der NÄHE... (klick)

100 Meter vor der Haustür

 

 

 

Das nächste Schuljahr kommt bestimmt...

[Stundenplan der ersten Tage...KLICK] - Stand 12. Juli 2019


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Zwei sehr erfolgreiche Absolventinnen des DIdaktik-Hochschullehrganges.


EINE ABSOLVENTIN GING NACH WESTEN...

[ARTIKEL in den OÖN]


 

ALLES GUTE...

NINJA-WARRIOR AN DER BAFEP! 1. JULI 2019

 

 

 


NICHT VERGESSEN:


UNSERE FRISCH GEBACKENE OBERSCHULRÄTiN:


WIR GRATULIEREN UNSEREN ABSOLVENTiNNEN:

Vorsitz: Dir. Mag. Ingrid Bründl

Klassenvorständin 5A: AV Irene Moser

Klassenvorständin 5B: Mag. Judith Steininger

 


Julia Geiselmayr (2B)

wurde für ihren Leserbrief („Die richtige Dosis finden“) im Rahmen des Wettbewerbs „Die digitale Schule und wir“ der „Oberösterreichischen Nachrichten“ ausgezeichnet. Nachzulesen ist der Beitrag in der Extra-Ausgabe „SchülerNachrichten“ am 4.6 und unter:

https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/schule-total-digital-auf-die-dosis-kommt-s-an;art4,3135490

https://www.nachrichten.at/nachrichten/wirsindzeitung/texte/medien-duerfen-kein-selbstzweck-sein;art205210,3130890

Herzlichen Glückwunsch!

 

schön, wenn einmal die Kinder den Ton angeben...


In Balance - Körper, Geist und Seele

Die Hortlerinnen der 3A organisierten einen Stationenbetrieb für den Tag der Bewegung in der Waldmüller Volksschule Ried!


DER PÄDAGOGISCHE TAG (21.3.2019)

VORTRAG "GEWALTPRÄVENTION" mit Insp. Zwölfer

ERSTE-HILFE-KURS mit Frau Dipl. Sptl. Manuela Mayer

Danke!


RENATE WELSH AN DER BAFEP RIED...

Renate Welsh, die vielfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendbuchautorin schildert in ihrem neu aufgelegten Buch „In die Waagschale geworfen. Österreicher im Widerstand“ Menschen, die ganz bewusst Widerstand gegen den Nationalsozialismus leisteten – aus Menschlichkeit und tiefster Überzeugung.
In ihrer dialogischen Lesung berührte sie mit dem Beispiel „Kriegslinzertorte“ die SchülerInnen der Maturaklassen, die die Veranstaltung mit Bonhoeffers Lied „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ stimmungsvoll eröffneten. Frau Welsh ermutigte die SchülerInnen „mündig, mutig und mitfühlend in die Zukunft zu gehen“.
Dank an den Prof. Gottfried Gansinger, er ermöglichte den Kontakt zu dieser charismatischen Schriftstellerin sowie an den Elternverein mit Obmann Mag. Günther Lengauer, der diese Veranstaltung finanziell unterstützte.


 

BUNDESMINISTER Dr. HEINZ FASSMANN IM BSZ...

Auf Einladung des Innviertler NR-Abgeordneten Manfred Hofinger nutzte Bildungs-minister Heinz Faßmann seinen „Oberösterreich-Tag“ für einen Besuch im Rieder Bundesschulzentrum. Nach einer ausführlichen Diskussion mit den Direktoren Mag. Hubert Wiesinger (HAK Ried), Mag. Alois Altmann (BAfEP Ried) und Mag. Bernhard Mayer (HBLW Ried) sowie Vertretern der Presse konnte sich der Bundesminister persönlich bei einem Rundgang über die Qualität in den verschiedenen Schulzweigen des BSZ und im Praxiskindergarten der BAfEP überzeugen. 

„Der Empfang des Ministers war äußerst herzlich und auch die Gesprächsbasis über diverse bildungspolitische Themen sehr konstruktiv“, zog Hofinger ein sehr positives Resümee des Ministerbesuches in Ried. 

 

 


12.2.2019

Ein gelungener NAWI-Forscher-Nachmittag mit der 3B...


PUPPENTHEATERTAG mit der 3A

auch das will gelernt sein... ein lehrreicher Tag mit Eva Wimroither.

 

UNSER TEAM AN DER BAFEP


DAS WAR DER BOYS' DAY

Dennis (2B) und Annalena (4A) kümmerten sich um unsere interessierten Gäste...

 

Ein ansehnliches Sümmchen konnte heute an MPS-Austria überreicht werden. Die Sozialaktion brachte €2500... Herzlichen Dank an alle Beteiligten!
Anna Prähofer konnte den Scheck bei unserer Weihnachtsfeier persönlich übernehmen.

Außerdem wurden die ausgebildeten VITAL4BRAIN-Peers geehrt - Danke für die Bereitschaft, die MitschülerInnen auch in anstrengenderen Zeiten fit zu halten.


ES NAHT EIN LICHT 2018 - DIE BAFEP RIED MIT DABEI...

SchülerInnen der 3A, 4A und 4B trugen zur adventlichen Stimmung bei.


BOYS DAY AN DER BAFEP RIED...


NICHT VERPASSEN... HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG (KLICK)

 


 

 

DANKE DER 1B... SPITZE!


Christina Pfifferling (Matura 2017)

zeichnet und beschreibt eindrücklich die Trauerverarbeitung auf sehr einfühlsame Art und Weise.
Sie legt dabei besonderen Fokus auf die Zeit danach.
Ein Buch, das Kindern und Eltern Hoffnung macht in dieser Zeit.

Christina Pfifferling: Auf Wiedersehen Papa!: Die Geschichte des Eisbären Bodo. Hospizverlag 2018

DIE BAFEP RIED - WIEDER IM DIENST DER GUTEN SACHE...

EVENTMANAGEMENT FÜR DIE 4. KLASSEN

von der Idee zum Erfolg - praxisnahe und begeisternd


ENDLICH OFFIZIELL:

unsere Abteilungsvorständin ist jetzt AV :-)


LESENSWERT...
"KINDERGARTENPÄDAOGiNNEN FEHLEN"
(OBERÖSTEREICHISCHE NACHRICHTEN)

UNSER NEUES Vital4Brain-Team!


LIEBE SCHÜLERiNNEN:

Ihr habt eure Vertretung gewählt:


FAKE NEWS - UNSERE GEWINNER
HERZLICHE GRATULATION!!!

Julia Pemwieser (2B), Sarah Sturmair (2B) und Tabea Seifried (3A) wurden für ihre Arbeiten im Rahmen des Fake-News-Wettbewerbs der „Oberösterreichischen Nachrichten“ prämiert. Nachzulesen sind die Beiträge in der Extra-Ausgabe „SchülerNachrichten“ am 19.6 und unter:


http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirsindzeitung/texte/Weltsensation-in-OEsterreich-Mammufant-geklont;art205210,2899480


http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirsindzeitung/texte/Die-alten-Medien-jucken-Junge-kaum;art205210,2899511


(Reife- und) Diplomprüfung 2018

Wir gratulieren den AbsolventInnen
und wünschen den KandidatInnen für den Nebentermin
ALLES GUTE!

Die 5A mit KV Susanne Kislinger

 

Die 5B mit KV Manfred Dollereder

 

Das KOLLEG mit Studienkoordinatorin Daniela Windhager

 

Wir sind Narzissenkönigin ;-)

Silvia M. (Matura 2014, KV Mag. Steininger)

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Eine-Oberoesterreicherin-regiert-jetzt-das-Ausseerland;art4,2907056

https://www.sn.at/panorama/oesterreich/oberoesterreicherin-errang-koeniginnentitel-beim-narzissenfest-28455031

http://www.salzburg24.at/59-narzissenfest-silvia-mair-ist-narzissenkoenigin/5273799


Der Elternverein hat seine Kontakdaten zur Verfügung gestellt:

Mag. Günther LENGAUER
+43 664 2050683
lengauer(at)sanktmagdalena.at

ORGANISATION
eines Teewasserkochers für unsere SchülerInnen

---

FINANZIERUNG eines SCHÜLERinnen-Zugangs zum

 


URHEBERRECHT - QUIZ [für Lehrpersonen] - klick]



 


UNSER VERWALTUNGS-PERSONAL


 

RHYTHMIK - RHYTHMIK - RHYTHMIK -

ein kleiner Einblick in den Unterrichtsgegenstand (KLICK)

DIPLOMARBEITEN: Seit einigen WOchen ist eine neue Homepage online, die vielleicht hilft...

http://www.diplomarbeiten-bbs.at/

BAFEP RIED - non oecd et non pisae sed vitae discimus


WIEDER ERHÄLTLICH...

Das Kindermusical MITEINANDER als Buch mit Audio-CD (jetzt nur mehr €12):

Eine Affenfamilie, ein Papageienpärchen und ein altes Faultier haben sich die großen Äste eines riesigen Baumes zu ihrem Zuhause gemacht.
Es gibt da nur ein Problem hoch oben in der Baumkrone - Die wilden Affen
mögen die Papageien nicht, und die Papageien können die Affen schon gar nicht leiden.
Und das griesgrämige Faultier, das schimpft sowieso über jeden, der nur in seine Nähe kommt.
Trotzdem leben die ungleichen Gesellen, Tag um Tag, viele Monate lang, nebeneinander her.
Bis ein unvorhersehbares Ereignis alles verändert …

zu erwerben an der BAFEP RIED [Preis: €12]

Hörprobe 1

Hörprobe 2

Hörprobe 3


Homepages bieten Informationen und wollen regelmäßig gefüttert werden.
Liebe Kolleg(innen), Schüler(innen) und Eltern.
Helft bitte, sie aktuell zu halten!

BAFEP RIED - non oecd et non pisae sed vitae discimus